kfmv_Business_Excellence_Single_41_0483_RGB_300dpi

Marktlücke

Zurück

Marktlücke, zum Glück...

Die Marktlücke wurde im 2009 von Christina Dalbert gegründet. Ihre pädagogische Erfahrung verbindet sich in der Marktlücke mit ihrem Hintergrund als Produktdesignerin und ihrem unternehmerischen Talent. Christina Dalbert’s Intension war, Arbeitsintegrationsplätze für Frauen und Mütter zu schaffen, die den Einstieg oder die Rückkehr in den ersten Arbeitsmarkt anstreben. Für dieses Engagement wurde die Marktlücke im 2015 mit dem Gleichstellungspreis der Stadt Zürich ausgezeichnet (Wir Kaufleute 2/2016).

Der Design- und Geschenkartikel-Laden Marktlücke hat eine Vorreiterrolle beim Verkauf von Upcycling-Produkten. Im charmanten Laden an der Schipfe finden Sie innovative Produkte mit überzeugendem Design. Beraten werden Sie von Frauen, die sich im Verkauf weiterbilden, um später im ersten Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. So handeln Sie mit dem Kauf der Produkte auf mehreren Ebenen sinnig: Sie unterstützen die Verbesserung der Lebenssituation von alleinerziehenden Müttern und deren Kindern und leisten einen Beitrag, dass Arbeitsplätze und Handarbeit in der Schweiz erhalten bleiben. Das überzeugendste Argument für einen Einkauf in der Marktlücke ist jedoch die Einzigartigkeit der Produkte, die Sie in keiner anderen europäischen Stadt erstehen können.

Ein Besuch an der Schipfe ist immer ein Eintauchen in die gemütliche Seite der Stadt Zürich. In der Nähe des Lindenhofs und der Limmat in der malerischen Altstadt lässt es sich leicht innerlich einen Gang zurückschalten.

Als Mitglied des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten Sie 10% Rabatt auf Einkäufe in der Marktlücke. Das Vorweisen Ihres Mitgliederausweises genügt.

Bild_quer
Marktlücke-Logo_ohne Rand
Haus-mit-Blick-zum-See_FM

Kontakt

Schipfe 24
8001 Zürich

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 19 Uhr
Samstag
10 bis 17 Uhr

markt-luecke.ch