kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Führung
Verhandlungskompetenzen für Führungskräfte

Im Kontext wichtiger und langfristiger Geschäftsbeziehungen bedeutet ein erfolgreiches Verhandlungs-ergebnis mehr als nur das Durchsetzen der eigenen Interessen. Gefragt sind im Führungsalltag Strategien, die es ermöglichen, sich flexibel auf verschiedene Verhandlungspartner/innen, deren Positionen, Interessen und Verhandlungsstrategien einzustellen. Es gilt eine möglichst langfristig akzeptable Situation entstehen zu lassen und die Gemeinsamkeiten aller Partner zu fördern. In schwierigen Situationen konsequent und bestimmt in der Sache und gleichzeitig menschlich und gesichtswahrend mit den Verhandlungspartnern umzugehen sind wichtige Aspekte einer Verhandlungssituation.

Zielgruppe

  • Interessierte Führungs- und Fachkräfte sowie Projektleiter/innen

Ziel

Sie führen Ihre Verhandlungen souverän und nachhaltig, können die eigene Position überzeugend darstellen und die Verhandlungspartner richtig einschätzen. Sie finden gemeinsame Interessen mit der Gegenseite, setzen Frage- und Argumentationstechniken gezielt ein.

Inhalt

  • Verhandlungsstrategien und Verhandlungsziele
  • Die eigenen Rolle als Verhandlungsführer/in
  • Vorbereitung von Verhandlungen
  • Hauptphasen der Verhandlung
  • Abschlussgelegenheiten erkennen und die Verhandlung sauber zum Abschluss bringen
  • Verhandlungstaktik und Verhandlungssteuerung
  • Voraussetzungen für eine rhetorisch geschickte Argumentation
  • Erfolgreich mit Widerständen und Einwänden umgehen
  • Abwehr unlauterer Strategien, Einwände, Tricks, Manipulationen und «Killer-Sätze»
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern

Arbeitsweise

Theoretische Inputs, Vermittlung von Praxiswissen, Übungen, Gruppenarbeiten, Fälle, Checklisten, Erfahrungsaustausch

Leitung

Daniel Beyeler, Dr. oec. HSG

Daten

Donnerstag, 7. Februar 2019, 08.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, Zürich

Kosten

Mitglieder CHF 495.00, Nichtmitglieder CHF 550.00
inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

Hinweise

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der KV Business School Zürich durch. Für die Anmeldung werden Sie auf die Seite der Schule weitergeleitet.

Jetzt anmelden