kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

06. November 2019

3. Herbsthalbtagung 2019 für Berufs- und Praxisbildner/innen

Digitale Transformation in der Ausbildung von KV-Lernenden – der Wandel beginnt bei uns!

Ein Blick in die digitale Zukunft – wie arbeite ich mit meinen Lernenden in einem sich rasch verändernden Büroalltag?

Am Mittwoch, 6. November 2019,

findet die dritte Herbsthalbtagung der Fachgruppe wbp „Wir Berufs- und Praxisbildner/innen“ im Bildungszentrum Sihlpost in Zürich statt. Die Halbtagung zeigt, wie rasch sich unser Büroalltag verändert, sich innert kurzer Zeit interessante, neue Möglichkeiten eröffnen und wie Arbeit im 21. Jarhundert geleistet wird.

Wir zeigen Ihnen gemeinsam mit dem Digitalen Nomaden und Berufsbildner Lorenz Ramseyer, welche Skills an Bedeutung gewinnen und wie Sie den Berufsalltag Ihrer Lernenden zukunftssicher gestalten. Freuen Sie sich auf ein interaktives Referat!

Sie werden zum Mastermind

Sie reflektieren, tauschen aus und praktizieren „Learning by Doing“. Sie führen ein Online-Brainstorming durch und stimmen anschliessend elektronisch über den besten Publikumsvorschlag ab. Auf Ihrem Smartphone arbeiten Sie kollaborativ an einem Textdokument und starten ein virtuelles Meeting per Videochat. Dafür ist keine komplizierte Installation nötig. Gemeinsam praktizieren wir das, was in naher Zukunft Realität sein wird. Vor Ort. Und nach der Tagung wenden Sie es direkt im Alltag an. So einfach geht Wandel!

Referenten

Foto_Lorenz_Ramseyer

Hauptreferent

Der Referent der diesjährigen Herbsthalbtagung, Lorenz Ramseyer, ist Präsident der Digitalen Nomaden Schweiz und organisiert regelmässig Mastermind-Meetups mit den Mitgliedern. Er hat Erfahrungen als Klassenlehrer und Schulleiter gesammelt, danach in die IT gewechselt und ist nun als IT-Consultant teilselbstständig. Zudem arbeitet er im SBFI mit einem 40%-Pensum als Berufsbildungsverantwortlicher.

kfmv-Porträt Michael Kraft

Kurzinput

«Die Kaufmännische Berufsbildung hat eine Zukunft in der Arbeitswelt 4.0.»

Michael Kraft
Leiter Bildung, Kaufmännischer Verband Schweiz

Vera_Class_Portrait_Quer

Kurzinput

«In Zeiten der Digitalisierung steigt die Bedeutung enschlicher Interaktion.»

Vera Class
Nationaler Lead Fachgruppe wbp, Berufsbildungsexpertin

Programm

Wählen Sie – am Vormittag und Nachmittag findet das identische Programm statt:
A) Vormittag, von 8.00 bis ca. 12.00 Uhr mit „Arrival-Zmorge“
oder
B) Nachmittag, von 13.00 bis ca. 17.00 Uhr mit „Departure-Apéro“

Datum und Zeit

Mittwoch, 6. November 2019

A) Vormittag, von 8.00 bis ca. 12.00 Uhr mit „Arrival-Zmorge“

B) Nachmittag, von 13.00 bis ca. 17.00 Uhr mit „Departure-Apéro“

Ort

KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

CHF 150.00 für wbp-Fachgruppenmitglieder

CHF 250.00 für Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes

CHF 350.00 für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: Mittwoch, 9. Oktober 2019.

Die Teilnehmendenzahl für die wbp-Herbsthalbtagung ist limitiert.

Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Weiter zur Anmeldung

Presenting Partner

logo_boaliguna_Business Class_de_CMYK

kfmv-wbp-Herbsthalbtagung2019kfmv-wbp-Herbsthalbtagung2019

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

​Das Bildungszentrum Sihlpost der KV Business School Zürich befindet sich unmittelbar beim Hauptbahnhof Zürich.

Anreise mit Tram Nr. 3, 14 oder Bus Nr. 31, Haltestelle Sihlpost/HB

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite der Sihlpost. Die Veranstaltung findet im 2.OG statt.

KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich