kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

23. Oktober 2019

Business Lounge für junge Kaufleute: Krisenbewältigung und Konfliktlösungen im Arbeitsalltag

Leider verläuft im Leben nicht immer alles rosig. Fast jeder Mensch wird früher oder später mit Krisen oder Schicksalsschlägen konfrontiert. Wie geht man im Arbeitsalltag am besten mit Krisen um? Wie lernt man mit Krisen und Konflikten umzugehen ohne das die Arbeitsleistung beeinträchtigt wird?

An unserer Business Lounge werden dir praktische Methoden zur Krisenbewältigung und hilfreiche Lösungsansätze für Konflikte am Arbeitsplatz aufgezeigt.

Im Anschluss an das Referat kannst du dich bei einem Apéro in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Teilnehmern unterhalten, selbstverständlich völlig konfliktfrei ;-).

Wichtig
Die Business Lounge ist ein Network-Anlass für junge Kaufleute bis 32 Jahre - bitte erwähne für die Namensbeschriftung im Mitteilungsfeld deinen Arbeitgeber. Vielen Dank.

Datum                                                          
Mittwoch, 23. Oktober 2019

Zeit
18.00 Uhr (Türöffnung 17.45 Uhr)              

Ort
Kaufleuten Lounge, Innenhof Talacker 34, 8001 Zürich

Kosten
Mitglieder vom Kaufmännischen Verband: kostenlos
Nichtmitglied in Begleitung eines Mitglieds: CHF 20.00
Nichtmitglieder: CHF 40.00

Abmeldungen
Abmeldungen bis 24 Stunden vor dem Event möglich. Bitte per E-Mail an daniela.wernli@kfmv-zuerich.ch melden.

Vielen Dank!

Jetzt anmelden!

Anmeldung Business Lounge vom 23. Oktober 2019

Persönliche Daten

Die Referentin

Susanne_Mosbacher

Susanne Mosbacher

Susanne Mosbacher, Inhaberin der Mosbacher GmbH Active HR, unterstützt Unternehmen aktiv dabei, die Führungsverantwortung im HR Management kompetent und umfassend wahrzunehmen. Zu ihrer kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Ausbildung, dem eidgenössischen Fachausweis als Personalfachfrau und einem Nachdiplomstudium in Personalentwicklung hat sie zusätzlich Weiterbildungen im strategischem Personalmanagement, Persönlichkeitsprofil & Teamentwicklung, Coaching, Erwachsenenbildung sowie das Intensivstudium KMU an der HSG absolviert.