kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

19. Juni 2019

DA Kongress 2019

Assistenz 4.0

Der DA Kongress 2019 steht ganz im Zeichen der Arbeitswelt 4.0. Wir befinden uns in einem spürbaren Wandel und Begriffe wie Digitale Transformation, Globalisierung und Flexibilisierung sind in aller Munde. Die Auswirkungen des Umbruchs erfordern von Arbeitnehmenden eine neue unternehmerische Denk- und Handlungsweise.

Ihr individuelles Kongressprogramm

Das Programm ist so gestaltet, dass Sie von möglichst vielen Fachimpulsen nach Ihren persönlichen Interessen profitieren können. Sie haben die Wahl: Workshop 1 oder 2 für den ersten Durchgang und Workshop 3 oder 4 für den zweiten Durchgang.


Workshop 1

Das digitale Büro – Arbeitsorganisation 4.0

Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten bei der Arbeitsorganisation und Gestaltung von Prozessen und Teamworking. Erfahren Sie, wie Sie mit aktuellen Arbeitsinstrumenten – wie beispielsweise digitalen Notizen oder neuen Präsentationstools – Ihren Büroalltag digital optimieren und automatisieren können.

Referent: Roy Franke
16.00 bis 16.45 Uhr | Raum Athene

Workshop 2

Mut zum Perspektivenwechsel

In der heutigen Arbeitswelt sind effektive und effiziente Problemlösungen gefragt. Wenn herkömmliche Brainstormings nicht den erwünschten Output liefern, können kreative Techniken helfen, innovative und bessere Lösungen zu finden. Lernen Sie bewusster die Perspektive zu wechseln und alte Denkmuster zu überwinden.

Referentin: Petra Rüegg
16.00 bis 16.45 Uhr | Raum Hermes

Workshop 3

Digitales Selbstmarketing als Erfolgsfaktor

LinkedIn ist heute als Plattform für strategisches Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Mit einem professionellen Auftritt positionieren Sie nicht nur sich, sondern auch Ihr Unternehmen und unter Umständen sogar ihre/n Vorgesetzte/n. Lernen Sie, wie Sie Ihre Networkingkompetenzen digital verbessern und aus Ihrem Onlineprofil noch mehr herausholen.

Referentin: Jeannette Mutzner
17.00 bis 17.45 Uhr | Raum Athene

Workshop 4

Potenzialentwicklung und unbewusste Überzeugungen?

Persönlichkeit entwickelt sich aus Gedanken und Gewohnheiten, aus Möglichkeiten und Grenzen. Mehr als 90% unseres Verhaltens erfolgt unbewusst.Was wir heute denken, entscheidet über unsere Zukunft. Erfahren Sie, wie Überzeugungen entstehen und warum sie uns als mentale Barrieren oft auch bremsen. Welche Einstellungsfilter bestimmen Ihr Denken und Tun?

Referentin: Christina Weigl
17.00 bis 17.45 Uhr | Raum Hermes

Hinweis: Da die Teilnehmerzahl je Workshop aus Platzgründen limitiert ist, ist die Umteilung in einen anderen Workshop durch den Organisator DA Community vorbehalten.


Nach den Workshops...

... findet ein gemeinsamer Apéro statt, gefolgt von einem Impulsreferat zum Thema "Assistenz-Kompetenz 4.0" von Annette Köchli-Stoffel. Abgerundet wird der Abend mit einem Grillplausch auf der Terrasse vom Kaufleuten.

Anmeldung: DA Kongress 2019

Persönliche Daten

Datum

Mittwoch, 19. Juni 2019

Zeit

16.00 bis 19.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Zürich, Talacker 34, 8001 Zürich

Kosten

DA Community: kostenlos

KFMV: CHF 60.-

Nichtmitglied: CHF 80.-

kfmv_Label_dac_3c

Jetzt DA-Mitglied werden und kostenlos am Event teilnehmen.