kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

04. März 2019

Podiumsdiskussion Wahlen 2019

Wer soll Zürich regieren?

Am 24. März ist Wahltag: Dann bestimmen die Zürcherinnen und Zürcher ihren Regierungsrat – und entscheiden damit über die politische Ausrichtung des grössten und wichtigsten Kantons. Wird auch in den nächsten vier Jahren eine fünfköpfige bürgerliche Mehrheit das Sagen haben? Oder erobern die Grünen den Sitz zurück, den sie vor vier Jahren verloren haben? Tages-Anzeiger und Kaufmännischer Verband Zürich laden zu zwei grossen Debatten mit den Kandidatinnen und Kandidaten.

Es nehmen teil:
Jacqueline Fehr (SP)
Carmen Walker Späh (FDP)
Natalie Rickli (SVP)
Walter Angst (AL)
Jörg Mäder (Grünliberale)
Rosmarie Quadranti (BDP)

Moderation: Judith Wittwer, Chefredaktorin Tages-Anzeiger
Datum: Montag, 4. März 2019. Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
Eintritt: frei, Teilnahme ohne Voranmeldung 
Ort: Kaufleuten Zürich, Klubsaal, Pelikanstrasse 18, 8001 Zürich

Diese Podiumsdiskussion findet in Kooperation mit dem Tages-Anzeiger statt.

Podiumsdiskussion 4MAR