kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

14. Mai 2019

Unsere Lernenden in der Arbeitswelt von morgen

Liebe Berufs- und Praxisbildner/innen
gerne laden wir Sie an unsere nächste Abendveranstaltung ein.

Thema: Unsere Lernenden in der Arbeitswelt von morgen

Die digitale Transformation führt zu einem Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung. Dies hat zur Folge, dass in Zukunft gewisse Kompetenzen wichtiger werden, als sie es bisher waren. Und das gilt für alle Mitarbeitenden; so auch für die Lernenden. Erfahren Sie an dieser Abendveranstaltung, was es mit diesem Paradigmenwechsel auf sich hat, welche Kompetenzen zukünftig relevanter werden und wie sich dies auf die Lernenden und damit auch auf die Arbeit von Berufs- und Praxisbildner/innen auswirkt.

Sie erhalten zudem praktische Tipps, wie Sie Lernende hinsichtlich ihrer Interessenstruktur einschätzen und konkrete Entwicklungsmassnahmen ableiten können.

Leitung

Pascal Helfer

Datum

Dienstag, 14. Mai 2019

18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

mit Netzwerkapéro

Türöffnung

17.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Zürich 1. Etage, Raum „Athene“ Talacker 34 CH-8001 Zürich

Kosten

CHF 25.00 für Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes

CHF 50.00 für Nichtmitglieder

Für Mitglieder der Fachgruppe wbp ist der Eintritt kostenlos

Anmeldeschluss

Freitag, 3. Mai 2019

Anmeldung zum wbp-Abendanlass "Lernende in der Arbeitswelt von morgen", kfmv Zürich, Dienstag, 14. Mai 2019

Persönliche Daten

kfmv-wbp-Pascal Helfer

Referent

Pascal Helfer, Dipl. Ingenieur HTL, Human Resource Manager NDS FHNW. Bereits seit 18 Jahren ist er als Personal- und Organisationsentwickler unterwegs und seit drei Jahren Bildungsmanager bei der WKS KV Bildung AG in Bern.


Ausschreibung_Abendevent_LernendeArbeitsweltvonmorgen_Fachgruppe-wbp_kfmv_Zürich_14052019_V1