kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

10. September 2019

Das Lehrzeugnis – Grundlagen für die Praxis

Liebe Berufs- und Praxisbildner/innen
gerne laden wir Sie an unsere nächste Abendveranstaltung ein.

Thema: Das Lehrzeugnis – Grundlagen für die Praxis

Das Lehrzeugnis ist eine wichtige Grundlage für den Bewerbungsprozess. Es ist meist das erste Zeugnis, das Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger vorweisen können.

Nebst rechtlichem Wissen ist Sensibilität beim Verfassen gefragt. Berufs- und Praxisbildner/innen müssen den Lernfortschritt, die Leistungen und das Verhalten objektiv und wohlwollend qualifizieren. Diese Inhalte nehmen wir an der Abendveranstaltung auf und werden nach einem allgemeinen rechtlichen Überblick Antworten auf praxisrelevante Fragen erhalten.

Bitte bei der Anmeldung Ihre Fragen rund um das Thema Lehrzeugnis nicht vergessen. Diese werden aufgenommen und an der Veranstaltung beantwortet.

Leitung

Prof. lic. iur. Ursula Guggenbühl

Datum

Dienstag, 10. September 2019

18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

mit Netzwerkapéro

Türöffnung

17.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Zürich 1. Etage, Raum „Athene“ Talacker 34 CH-8001 Zürich

Kosten

CHF 25.00 für Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes

CHF 50.00 für Nichtmitglieder

Für Mitglieder der Fachgruppe wbp ist der Eintritt kostenlos

Anmeldeschluss

Donnerstag, 29. August 2019

Anmeldung zum wbp-Abendanlass "Lehrzeugnis", kfmv Zürich, Dienstag, 10. September 2019

Persönliche Daten

Ursula Guggenbühl

Referentin

Prof. lic. iur. Ursula Guggenbühl, selbstständige Rechtsanwältin, Schwerpunkt Wirtschafts- und Arbeitsrecht, Professorin und Hauptdozentin an der Hochschule für Wirtschaft Zürich.


Ausschreibung_Abendevent_Lehrzeugnis_Fachgruppe-wbp_kfmv_Zürich_10092019_V1.pdf