kfmv_Business_Excellence_Group_26_0322_RGB_300dpi

27. Mai 2019

Die Verantwortung für das Lernen gehört den Lernenden – unsere Rolle als Lernbegleitende

Liebe Berufs- und Praxisbildner/innen
gerne laden wir Sie an unsere nächste Abendveranstaltung ein.

Thema: Die Verantwortung für das Lernen gehört den
Lernenden – unsere Rolle als Lernbegleitende

Um die Aufgabe als Berufs- und Praxisbildner/in erfolgreich auszuüben, ist es entscheidend, die eigene Rolle als „Lernbegleiter/in und Lernermöglicher/in“ zu verstehen und im Alltag zu leben. Denn Lernen und Motivation liegen in der Eigenverantwortung eines jeden Lernenden. Um diesen Rollenwechsel erfolgreich zu meistern, ist eine Auseinandersetzung mit dem Lernprozess und der eigenen Haltung genau so wichtig, wie ein Blick auf die heutigen Anforderungen am Arbeitsplatz.

Cristian Moro gibt allen interessierten Berufs- und Praxisbildner/innen gerne Tipps für die notwendige Reflexion und für die erfolgreiche Delegation von praktischen Arbeiten am Arbeitsplatz. Im Anschluss an das Referat können Fragen gestellt werden.

Leitung

Cristian Moro

Datum

Montag, 27. Mai 2019

18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

mit Netzwerkapéro

Türöffnung

17.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Zürich 1. Etage, Raum „Athene“ Talacker 34 CH-8001 Zürich

Kosten

CHF 25.00 für Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes

CHF 50.00 für Nichtmitglieder

Für Mitglieder der Fachgruppe wbp ist der Eintritt kostenlos

Anmeldeschluss

Donnerstag, 16. Mai 2019

Anmeldung zum wbp-Abendanlass "Verantwortung Lernen", kfmv Zürich, Montag, 27. Mai 2019

Persönliche Daten

kfmv-wbp-Cristian Moro

Referent

Cristian Moro, MAS Bildungsmanagement und Erwachsenenbildung FHNW, Ausbilder mit eidg. FA. Er hat mit dem VSCI im Jahr 2017 den „Enterprize für herausragende Projekte in der beruflichen Aus- und Weiter-
bildung“ des EHB gewonnen.


Rolle Lernbegleitende Zürich