GDI_Header2018

Impulstagung 2018: Der Weg in die unbekannte Zukunft der Arbeit

Am Mittwoch, 24. Januar 2018 findet bereits zum achten Mal im Gottlieb Duttweiler Institute die Impulstagung der Kaufmännischen Verbände Bern und Zürich statt. Das Thema in diesem Jahr lautet:

Der Weg in die unbekannte Zukunft der Arbeit


Freuen Sie sich auf Referate und Impulse von Andrea Belliger, Dr. sc. nat. Stephan Sigrist, Prof. Dr. Joachim Bauer und weiteren namhaften Referenten. Auch der kulturelle Teil kommt nicht zu kurz.


Melden Sie sich gleich an, die Plätze sind erfahrungsgemäss rasch ausgebucht.

Detailprogramm Impulstagung

Ab 8.30

Willkommens-Zmorge


9.30

Grussworte des Kaufmännischen Verbandes

Rolf Butz
Geschäftsführer Kaufmännischer Verband Zürich

Ruedi Flückiger
Geschäftsführer Kaufmännischer Verband Bern

Daniela Lager
Moderatorin/Redaktorin Schweizer Radio und Fernsehen


9.45

Automatisierung der Zukunft - die Roboter verlassen die Produktionshallen

Roland Siegwart ist Professor für autonome mobile Roboter an der ETH Zürich und Co-Direktor des Wyss Zurich. Er studierte Maschineningenieur an der ETH Zürich, arbeitete in einem Spin-off Unternehmen, war zehn Jahre Professor an der EPFL Lausanne (1996-2006) und Vizepräsident für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen der ETH Zürich (2010-2014). Er ist Mitbegründer von mehreren Startup Firmen und ein starker Promoter von Innovation und Entrepreneurship in der Schweiz.


10.15

Digital Leadership.
Wie Digitale Transformation Führung verändert.

Als Prorektorin einer Luzerner Hochschule mit über 700 Mitarbeitenden ist Frau Prof. Dr. Andréa Belliger seit 10 Jahren Mitglied der Geschäftsleitung und in leitender Managementposition. Zudem leitet sie ein privates Forschungs- und Weiterbildungsinstitut in Luzern. Sie forscht, lehrt und berät Organisationen zu Fragen von Trends und Veränderungen im gesellschaftlichen Kommunikationsverhalten und zu digitaler Transformation in unterschiedlichen Branchen. Frau Belliger ist als VR in verschiedenen Schweizer Unternehmen strategisch tätig.


11.15

Pause


11.45

Wie begegnen wir als Unternehmen der wilden, unberechenbaren Welt?

Dr. Stephan Sigrist ist Gründer und Leiter des Think Tank W.I.R.E. Er analysiert seit vielen Jahren interdisziplinär Entwicklungen in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft und beschäftigt sich mit den Folgen der Digitalisierung. Er ist Herausgeber der Buchreihe ABSTRAKT, Autor und Keynote-Referent. Er berät Entscheidungsträger/innen bei der Entwicklung von langfristigen Strategien, begleitet Innovationsprojekte und unterstützt Unternehmen Nach seinem Biochemie-Studium an der ETH Zürich und einer Dissertation am Collegium Helveticum war er in der medizinischen Forschung tätig. Danach arbeitete er als Unternehmensberater. Er ist im Stiftungsrat des Schweizerischen Allergiezentrums AHA und ab Januar 2018 Mitglied des Innovationsrates von Innosuisse, der Förderagentur des Bundes für wissenschaftsbasierte
Innovation.


12.30

Mittagslunch «Flying Buffet»


14.15

OHNE ROLF

Erlesene Komik


14.45

Über den Umgang mit Veränderungen in der
Arbeitswelt

Prof. Dr. Joachim Bauer ist Neurowissenschaftler, Arzt und Psychotherapeut. Für seine Forschungstätigkeit wurde er von der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie mit dem renommierten Organon-Preis geehrt. Prof. Dr. Bauer hat mehrere Facharzt-Ausbildungen durchlaufen und unterrichtet als Hochschullehrer in Freiburg und Berlin. Er ist Autor viel beachteter, allgemein verständlicher Sachbücher, darunter mehrer „Spiegel“-Bestseller.


15.30

Zusammenfassung und Verabschiedung


15.45

Ende der Impulstagung

Anmeldung Impulstagung 24. Januar 2018

Persönliche Daten

Ihr Kontakt

Haben Sie Fragen? Frau Nicole Vurma steht Ihnen gerne unter Telefon +41 44 211 33 22 oder per E-Mail

zur Verfügung.


Informationen

Tagungsort


GDI Gottlieb Duttweiler Institute


Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon. Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es steht Ihnen ab 8.30 Uhr und ab 16.00 Uhr ein Shuttlebus zur Verfügung.


Teilnahmegebühren


Mitglieder CHF 370.-


Nichtmitglieder CHF 570.-


Inbegriffen


Tagungsdokumentation, Willkommens-Zmorge, Pausenerfrischungen, Mittagslunch