kfmv_Business_Excellence_Double_44_0291_RGB_300dpi

Mehr Netzwerk. Für mich.

Wer in der gleichen Branche oder im gleichen Unternehmen arbeitet, hat oft die gleichen Anliegen oder Interessen. Ein Austausch ist hier genau so wertvoll wie das knüpfen von neuen Kontakten.

Der Kaufmännische Verband Zürich übernimmt diese Aufgaben und führt zu der optimalen Vernetzung der Angestellten.

Einige Gruppen stellen ein eigenes Veranstaltungs- und Aktivitäten-Programm zusammen, das jeweils in unserem Verbandsmagazin "Wir Kaufleute" publiziert wird. Der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern und ihr Zusammenwirken am Arbeitsplatz werden dadurch wesentlich erleichtert.

Wir Berufs- und Praxisbildner/innen WBP

Als Berufs- oder Praxisbildner/in, die KV-Lernende aus allen Profilen, KV-Praktikant/innen sowie Büroassistent/innen ausbilden, können Sie Mitglied bei der Fachgruppe "Wir Berufs- und Praxisbildner/innen" werden.

Mit der Fachgruppenmitgliedschaft sichern Sie sich folgende Leistungen:

"Mailberatung 48h" - Online-Beratung für die betriebliche Ausbildung. Wir antworten Ihnen innerhalb 48 Stunden!
Praktische Supporttools wie z.B. Stellenbeschreibungen für Berufs- und Praxisbildner/innen, Funktionsbeschreibungen für Ihr Arbeitszeugnis
Kostenlose Teilnahme an den WBP-Events
50%-Vergünstigung auf WBP-Kongresse
Regelmässiger Newsletter

In der Fachgruppenmitgliedschaft ist auch die Basismitgliedschaft inbegriffen. Damit sichern Sie sich zusätzlich alle Verbandsdienstleistungen Ihrer Sektion.

Der Jahresbeitrag setzt sich aus dem regulären Mitgliedschaftsbeitrag der jeweiligen Sektion sowie dem Fachgruppenbeitrag "Wir Berufs- und Praxisbildner/innen" über CHF 100.- zusammen.

Community Direktionsassistenz

Der Kaufmännische Verband führt Direktionsassistentinnen und -assistenten zu einer Community zusammen, von der die Mitglieder auf vielfache Weise beruflich und persönlich profitieren.

Direktionsassistentinnen und -assistenten sind im Normalfall Einzelplayers. Um den Austausch mit Berufkolleginnen und -kollegen zu ermöglichen, hat der Kaufmännische Verband die DA Community gegründet. Community-Mitglieder werden über Aus- und Weiterbildung sowie Persönlichkeitsentwicklung stets top informiert.

Kostenlos für Mitglieder der DA Community

✓ Sechs Round Tables pro Jahr inkl. Networking-Apéro in Bern, Winterthur und Zürich

✓ NEU: Zugang zum exklusiven Online-Forum der DA Community

✓ Zulassungscheck und Prüfungsserien der Berufsprüfung "Direktionsassistent/-in mit eidg. Fachausweis"

✓ Exklusiver Dankesevent in der Kulturbühne in Bern inkl. Meet’n’Greet mit Künstlern und Apéro riche

✓ DA-Newsletter


Vergünstigungen für Mitglieder der DA Community

✓ 30% Rabatt auf die Jahresabos der Fachzeitschrift Miss Moneypenny

✓ Sprachreisen, Shoppingportale, Weiterbildung und vieles mehr

✓ Teilnahme an diversen Events wie beispielsweise GDI Impulstagung

FrauenNetz

Netzwerke sind ein unverzichtbares Tool im hart umkämpften Arbeitsmarkt und sie bringen uns in gleichem Masse weiter im Privatleben, mit all seinen Facetten. Deshalb: Wer sich gut vernetzt, ist
in der Lage, entscheidende Weichen zum Erfolg zu stellen.

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Frauen und damit von so vielfältigen Daseinsmustern, wie sie nur das Leben selbst kreiert.

Wir bieten Ihnen spannende Events, die den Fokus auf die berufliche und private Lebensrealität legen. Fakten und Meinungen, Tipps und Anregungen und - last but not least - Unterstützung, so verstehen wir das Frauennetz des Kaufmännischen Verbands Zürich. Machen Sie mit, profitieren Sie und bauen Sie die neuen Kontakte aus zu Ihrem persönlichen Netz!

Team: Graziella Baki, Marlis Brun, Erika von Tobel

Events

Anmeldung per E-Mail:


Eintritt interne Events:


Mitglieder: Kostenlos


Nichtmitglieder: CHF 20.-


Eintritt externe Events:


Je nach Anlass, wird bekanntgegeben


Ort interne Events:


Kaufmännischer Verband Zürich


Eingang Talacker 34, 8001 Zürich


Seminarraum Athene (1. Etage)

Frau weiss, was ihr gut tut


Essen mit allen Sinnen: Beatrice Conrad Frey, Bsc Ernährungsberaterin, sensibilisiert uns, was eine optimale Ernährung ausmacht und zeigt uns, wo die Werbeindustrie nicht immer unser Wohl im Auge behält. Sie zeigt auf, welche Trends mit Vorsicht zu geniessen sind und gibt Tips für einen selbstbestimmten, selbstbewussten Umgang mit unserer Nahrung. Diesen Abend beschliessen wir mit einem genussvollen Networking Apéro.


Dienstag, 28. November 2017, 18.00 - 20.00 Uhr


Raum Athene, Talacker 34, 1. Etage, 8001 Zürich

Unterwegs in Zürich - aber sicher


Dienstag, 13. Februar 2018, 18.00 - 19.30 Uhr


Frau ist sensibel für Bedrohungen und reagiert adäquat.


Unser Referent von Your-Power® (yourpower.ch) sensibilisiert uns im Umgang mit gefährlichen Situationen. Frau soll wissen, was sie tun muss, wenn sie sich bedroht fühlt. Sie soll selbstbewusst und gewaltfrei reagieren können, wenn sie dies als notwendig erachtet. In Zürich unterwegs zu sein ist wunderbar - aber sicher. Mit diesem Anlass schliessen wir unsere Trilogie "Crime im Alltag".


Seminarraum Athene, Eingang Talacker 34, 1. Etage, 8001 Zürich


Der Zürcher Hauptbahnhof - unser Tor zur Welt


Dienstag, 13. März 2018, 18.00 - 20.00 Uhr


Frau verreist und kehrt gern wieder. Unser Bahnhof stellt sich vor.


Der Zürcher HB gilt mit seinen nahezu 3000 Zugfahrten pro Tag als einer der meistgenutzten Bahnhöfe der Welt. Er wird täglich von über 440 000 Personen frequentiert - im ShopVille befinden sich rund 190 Geschäfte. Wir blicken hinter die Kulissen des grössten Bahnhofs der Schweiz, erfahren alles Wissenswerte und erhalten Tipps und Tricks, um uns im pulsierenden Gefüge zurecht zu finden.


Treffpunkt: SBB Ausstellungsraum Halle Sihlquai (Gleis 18, Sektor C, Rolltreppe zur Passage Sihlquai benützen)


Das Zürcher Tierspital - Behandlung für alle, die gehen, kriechen, schwimmen, fliegen


Dienstag, 17. April 2018, 17.00 - 19.00 Uhr


Frau weiss medizinische Hilfe zu schätzen - auch für Tiere.


Im Tierspital Zürich befinden sich sämtliche Abteilungen und Fachgebiete der Tiermedizin. Spezielle Erkrankungen von Tieren werden behandelt und Vorbeugung zur Gesunderhaltung wird getroffen. Auf unserer Führung erfahren wir mehr darüber, wie Bello und Miez sowie andere Wesen mit Federn, Schuppen, Haut oder Fell geheilt und betreut werden.


Treffpunkt: Tierspital Zürich, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich


Zürich - eine Stadt mit Ecken und Kanten


Dienstag, 5. Juni 2018, 18.00 Uhr


Frau interessiert sich für das Gesicht ihrer Stadt abseits von Bahnhofstrasse und Nobelquartieren.


Wo die Nacht verbringen, wenn man keine Unterkunft mehr hat? Wo auf die Toilette gehen? Wie ein paar Franken verdienen? Diese Fragen und weitere beantworten Armutsbetroffene und obdachlose Menschen. Sie erzählen aus ihrem Alltag und zeigen Orte, an denen man sonst achtlos vorübergeht. Wir folgen den Experten der Strasse in ihr öffentliches Wohnzimmer oder zum privaten Notschlafplatz und nutzen die Gelegenheit, Denkmuster und Vor-urteile zu revidieren.


Treffpunkt: wird vor dem Anlass bekannt gegeben. Unkostenbeitrag: CHF 10.-


Zürichs historische Frauenbadi wird abends zum Eventlokal


Mittwoch, 8. August 2018, 20.00 Uhr


Frau pflegt ihr Netz dort, wo die Stadt den Sommer feiert.


Seit 1998 finden im Sommer in der barfussbar mittwochs kulturelle Veranstaltungen statt. Unzählige Künstlerinnen und Künstler haben in den zwanzig Jahren mit ihren Konzerten, Lesungen, Comedy-Darbietungen, Theater-Aufführungen oder Ausstellungen das Publikum begeistert. An diesem inspirierenden Ort pflegen wir unsere Kontakte und geniessen Zurich by night.


Treffpunkt: barfussbar, Stadthausquai 12, 8001 Zürich. Die Kosten gehen zulasten der Teilnehmerinnen.


Zürich - verbunden mit der Welt


Dienstag, 11. September 2018, 17.45 - 19.30 Uhr


Frau lernt das Studio Leutschenbach kennen.


Das Unternehmen SRF hat seinen Sitz im Hauptstudio Zürich Leutschenbach. Mit weiteren Hauptstudios in Basel, Bern und Zürich Brunnenhof sowie Regionalstudios in Aarau, Chur, Luzern und St. Gallen ist es im Sendegebiet breit abgestützt.


Auf einem informativen und unterhaltsamen Rundgang erhalten wir Einblick ins vielfältige Angebot: Mit sechs Radioprogrammen, drei Fernsehprogrammen, einem ergänzenden Multimedia-Angebot sowie dem Engagement für Swiss Satellite Radio (SSATR) und 3sat setzt SRF den umfassenden, gesetzlich verankerten Leistungsauftrag um.


Treffpunkt: tpc Empfang, Fernsehstrasse 1-4, 8052 Zürich


Der Himmel über Zürich - ein Meer von Sternen


Dienstag, 4. Dezember 2018, 18.00 Uhr bis open end


Frau lässt Zürichs Festbeleuchtung unter sich und schaut in die Sterne.


Wir treffen uns um 18.00 im Saal Athene zum Apéro und wechseln anschliessend in die Sternwarte Urania. Die Lichter am Himmel über Zürich stellen jede Weihnachtsbeleuchtung in den Schatten, auch wenn diese noch so viel kostet. Wir erhalten eine kleine Einführung in die Astronomie und eine Vorstellung des Teleskops - bei gutem Wetter mit Einstellungen auf Mond, Planeten und Sterne und erfahren mehr über die räumlichen und zeitlichen Dimensionen des Alls. Unser Führer geht auf spezifische Fragen ein und zeigt uns Besonderheiten, welche an diesem Tag sichtbar sind.


Seminarraum Athene, Eingang Talacker 34, 1. Etage, 8001 Zürich

Kontaktperson Frauennetz

Pharma-Assistent/innen

Die Branchengruppe steht allen Pharma-Assistent/innen offen, die Mitglied beim Kaufmännischen Verband Zürich sind. Die Gruppe setzt sich als Interessensvertretung der Pharma-Assistent/innen für fortschrittliche Arbeitsbedingungen ein und betreibt Aufklärungs- und Informationsarbeit. Der Kaufmännische Verband Zürich unterstützt die Gruppe in finanzieller, organisatorischer und administrativer Hinsicht und gibt Empfehlungen für den Mindestlohn für Pharma-Assistent/innen heraus.

Kontaktperson:

Service Public

Die Branchengruppe "Service Public" zählt rund 1'000 Mitglieder, die im öffentlichen Dienst, bei der kantonalen Verwaltung, bei der Stadt Zürich oder in einer Gemeindeverwaltung tätig sind. Sie vertritt mit viel Engagement die Interessen der Angestellten. Die Gruppe "Service Public" bietet eine optimale und sachkundige Unterstützung und Beratung im beruflichen Umfeld.


Informationen über wichtige Themen und Austausch von Erfahrungen


Hilfe bei arbeitsrechtlichen Problemen


Teilnahme an Events und Besichtigungen


Kontakte innerhalb und ausserhalb des Verbandes


Kontaktperson:


Corinne Martignier

Human Resources

Sind Sie im Personalwesen tätig oder möchten Sie im Personalbereich aktiver werden?
Wollen Sie weiterkommen und Ihre Erfahrungen mit Fachleuten vom Human Resources teilen? Die Gruppe "Human Resources" versteht sich als Austausch- und Weiterbildungsplattform. Fachleute aus dem HR-Bereich treffen sich regelmässig, tauschen sich aus und fördern sich gegenseitig.

Die Gruppe "Human Resources" trifft sich immer am letzten Dienstag im Monat um 18.30 Uhr im Restaurant Reithalle.

Kontaktperson:

LOK - LehrerInnen Organisation der Kaufmännischen Berufsschulen

Lehrerinnen und Lehrer-Organisation der Kaufmännischen Berufsschulen im Kanton Zürich (LOK)

Diese Vereinigung vertritt die spezifischen Interessen der Berufsschullehrkräfte der kaufmännischen Berufsbildung. Sie ist eine Sektion des Kaufmännischen Verbandes Zürich und geniesst als solche alle Rechte und Freiheiten, die auch anderen Beruf- und Interessengruppen unter dem gemeinsamen Dach des Kaufmännischen Verbandes zukommen.

Der Vorstand der Gruppe LOK verfolgt folgende Ziele:

Aktive Interessenvertretung der Lehrerschaft
Konkrete Umsetzung der neuen kaufmännischen Grundausbildung in den Berufsschulen
Förderung der dualen Ausbildung
Informations- und Erfahrungsaustausch
Stärkung des Einflusses der LOK und Mitgliedergewinnung

Kontaktperson:

Sprachgruppen Kaufmännischer Verband Zürich

Cercle Français


Präsident: Hugo Schnurrenberger


Treffen: Jeweils Mittwoch, 18.45 bis 19.45 Uhr.


Ort: Sitzungsraum "Artemis", Kaufmännischer Verband Zürich, Talacker 34, 1. Etage


Interessierte können sich direkt an den Präsidenten wenden. Eine Teilnahme ist nur für Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich möglich.


Kontakt:


English Club Kaufmännischer Verband Zürich


Präsidentin: Ursula Skrabal


Treffen: Jeweils Montags, 18.45 bis 20.00 Uhr. Beginn ab 18. September 2017.


Ort: Sitzungsraum "Artemis", Kaufmännischer Verband Zürich, Talacker 34, 1. Etage


Interessierte können sich direkt an die Präsidentin wenden. Eine Teilnahme ist nur für Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich möglich.


Kontakt:

Möchten Sie sich vernetzen? Fehlt Ihnen eine bestimmte Branchengruppe? Haben Sie Ideen, Anregungen, Fragen? Frau Corinne Martignier steht Ihnen gerne unter Telefon 044 211 33 22 oder per E-Mail

zur Verfügung.